Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter, Kultur & Förderkreis Mülheim, Hauptstraße 60,54486 Mülheim, Axel Leischner, Tel.: 06534949406, auf dieser Website auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Piwik

Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Agebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weisen die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it

Hier gehts nach Mülheim

Aktuelles

14 Radler aus Mülheim und umliegenden Dörfern genossen die wunderbare Landschaft des Kylltales. Eine 13% Steigung bei Bitburg wurde teils schiebend überwunden. Nach 4 Stunden Fahrt konnten wir auf der Burg Ramstein ein gutes Essen genießen. Bein nächsten Mal wird es wieder flacher!  

Protokoll 2017
Protokoll 19.1.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.6 KB

Programm

 

2017

 

Wanderungen: 

9. April

Hunolsteiner Klammtour (11 Km)

 

15. Oktober

Hahnenbachtaltour

(9,5 Km)

  

Radtour

Kylltal Radweg

(Gerolstein Kordel, 62 Km)

 

Lesungen:

 

Gudrun van Brandwijk

29.Oktober 2017

Haus der Gemeinde

 

Konzert mit Lesung

Ulli Bögershausen

12. November 17:00 Uhr

Haus der Gemeinde

10€ Eintritt

 

 

In Planung:

Brotbackkurs mit Frauke Orthmann

 

Am Sonntag, dem 9. April erwanderten wir die Traumschleife Hunolsteiner Klammtour. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fanden sich 20 Teilnehmer ein. Gut gelaunt erwanderten wir die Strecke und im Anschluß konnten wir die Gastfreundschaft im Hunolsteiner Hof genießen.   

 

Mehr Bilder in der Fotogalerie

 

Am 23.10.2016 durften wir Yvonne Treis mit ihrer Lesung"Moselfränkisch zum mitholen" im Haus der Gemeinde begrüßen. Erfreulicherweise waren alle Stühle besetzt und das Publikum lauschte amüsiert ihren Ausführungen. Auf ihr zeichen musizierten Heidrun und Axel Leischner mit Saxophon und Gitarre. Im Anschluß an die Lesung gab es mini Zwiebelkuchen und Federweißen. Alles in Allem ein gelungener Nachmittag.    

Die nächste Lesung findet am 20.11.2016 um 17:00 Uhr statt. Wir erwarten Carsten Ness mit seinem dritten Kriminalromen "Hunsrück Blues" im Gepäck. Lesung und Musik werden zu einer Einheit verschmelzen.

 

 

Der Bücherschrank hat Winteröffnungszeiten. Er wird laufend mit neuen Büchern bestückt. Ab sofort können Sie auch DVD´s holen und bringen. Schauen Sie doch mal rein!